Köln-Marathon

2 Okt 2011 Oktober der drittgrößte Marathon Deutschlands.

27 SEP 2011

Der Köln-Marathon ist der drittgrößte Marathon Deutschlands. Er findet seit 1997 Anfang Oktober in Köln statt. Von Beginn an gehörte ein Marathon für Inline-Skater zum Programm, seit 1998 auch ein Marathon für Handbiker.

Die Strecke führt auf einem flachen Rundkurs sternförmig durch die Innenstadt. Seit 2004 liegt der Zielbereich in Köln-Deutz, der vorher direkt am Kölner Dom war. Damit verbunden ist der Vorteil, die Infrastruktur der Kölner Messe für diese Großveranstaltung nutzen zu können. 2011 wurde die Streckenführung modifiziert. Ein großer Teil der Strecke führt nun am linken Rheinufer entlang. Die Zeitmessung beim Köln-Marathon erfolgt mit dem ChampionChip-System.

Neben seiner sportlichen Bedeutung hat sich der Köln-Marathon auch als gesellschaftliches Ereignis etabliert und ist für die gute Stimmung sowohl im Starterfeld als auch am Straßenrand bekannt.

Marathonläufer, die seit 2006 mindestens über ein offizielles Ergebnis beim Köln Marathon verfügen und für die gleiche Distanz bei der diesjährigen Veranstaltung am 2. Oktober 2011 weniger Zeit benötigen, haben gute Chancen, mit Prämien belohnt zu werden.

Zusätzlich zu den üblichen Prämien für die Topathleten wollen wir mit der ‚kölschen Bestzeit’ die ambitionierten Breitensportler motivieren, sich der Herausforderung Marathon stärker zu stellen. Neben Beruf und Familie ist es natürlich nicht einfach, Trainingsumfänge von rund 80 Kilometer pro Woche mit einem zeitlichen Aufwand von etwa zehn Stunden zu bewerkstelligen. Die Auszeichnung der ‚kölschen Bestzeit’ ist etwas Besonderes und soll unseren Finishern zeigen, dass wir großen Respekt vor ihrer Leistung haben.

Die ersten drei "Bestzeitenverbesserer" werden mit 500, 300 und 200 Euro prämiert, auf die weiteren entfallen Sachpreise.

Eine spezielle Anmeldung für die ‚kölsche Bestzeit’ ist nicht notwendig. Die Auswertung erfolgt automatisch anhand eines Vergleichs der Ergebnisdatenbank aus den Jahren 2006-2010 mit den Daten der Ergebnisse aus 2011. Die Gewinner werden nach der Veranstaltung schriftlich benachrichtigt und prämiert.