Robert Smith
Im WSI Team seit Juli 2018
Erfahren Sie mehr über Robert Smith in
Robert Smith

Robert E. Smith ist ein Adjunktassistanzprofessor an der Park University. Er erhielt seinen Ph.D. in Chemie in 1979 von der University of Missouri – Kansas City. Er interessiert sich für Systemdenken und Total Quality Management (TQM, oder Gesamtqualitätverwaltung) in der Medizin und der Entwicklung neuer Medikamente. Dies schließt die P4-Medizin ein, die vorausschauend, präventiv, personalisiert und partizipativ ist. Dies bedeutet auch, dass Ernährung und Lebensstil wesentliche Faktoren für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit sind. Eine vegetarische Ernährung hilft vielen chronischen, degenerativen Erkrankungen zu verhindern. Das Wichtigste, was ein Mensch tun kann, um seinen CO2- Fußabdruck zu verringern und den globalen Klimawandel zu bekämpfen, ist, entweder weniger Fleisch zu essen oder (noch besser) eine ausschließlich pflanzliche Ernährung zu sich zu nehmen.

Artikel von Robert Smith

Subscribe
Get updates on the Wall Street International Magazine